Unser Betrieb - Organisationsprofil

 

Seit Herbst 2006 sind wir in Freiburg einzige autorisierte ad AUTO DIENST
Fachwerkstatt.
Als Franchisenehmer der europaweit agierenden  CARAT-Unternehmensgruppe können wir im Verbund zu Markt- und verbrauchergerechten Preisen unsere Marken-Ersatzteile beziehen, die wir in Ihr Fahrzeug verbauen.
Von CARAT beziehen wir auch unsere  ELEKAT-Werkstattsoftware, um für jedes Fahrzeug die  entsprechenden  Inspektionsdaten und Wartungspläne vorhalten zu können.

Und Ihrem Fahrzeug damit die vom Hersteller vorgeschriebene "Zuwendung" zu bieten!!

 

Seit 2008 nehmen wir mit Erfolg am Deutschland weiten
Wettbewerb „Werkstatt des Vertrauens“ teil.

 

Mit Auszeichung 2008 + 2009 + 2010 + 2011 + 2012 + 2013 + 2014 +2015 + 2016 + 2017

 

der Wettbewerb für 2018 läuft zur Zeit. Bitte bewerten Sie uns !!

 
Das Ziel
unseres Unternehmen ist es, alle Ihre Wünsche als Kunde zu befriedigen.
 

Wir erreichen dies unter Anderem durch ständige Schulung der Mitarbeiter und auch durch flexible Werkstattzeiten und Abholtermine.

 

Von 1975 bis 2001 als Peugeot Vertragshändler im Freiburger Osten tätig, haben wir uns ein breites Grundwissen und Erfahrung mit Peugeot Automobilen erarbeitet.

 

Da in unserem Betrieb aber nicht ausschließlich PEUGEOT Automobile gewartet und instandgesetzt, sondern auch "Fremdfahrzeuge" bedient werden, haben unsere Monteure oft ein wesentlich grösseres allgemeines  Fahrzeug-Wissen, als reine "Fachmechaniker".

 

Als jahrelanges Mitglied in der KFZ-Innung-Freiburg und  Mitglied der Handwerkskammer Freiburg werden wir von dort mit allem versorgt. Und auch geprüft !

Als Innungsmitglied unterwerfen wir uns auch (falls es überhaupt nötig wird)  dem Urteil der Schiedskommision bei Differenzen mit Endverbrauchern.

 

Die meisten unserer Stammkunden sind nicht nur deshalb  unsere Kunden, weil wir "halt in nächster Nähe" die Reparatur-Werkstätte haben,  nein, es bestehen meist schon über Generationen hinweg gehende Verbindungen.

 

Geschätzt wird in unserem Haus der "direkte Kontakt"  zwischen Kunden und Annahmemeister oder Monteur, es ist ein persönlicher  Kontakt, der in großen Betrieben meist nicht mehr existiert.

 

So ist Herr Peter Steinhart, nach seiner Lehre in einem Mercedes Benz Fachbetrieb seit den Ersten Stunden treuer Mitarbeiter im Bereich  Elektronik, Diagnose + Wartung .   Herr Steinhart ist aus Altersgründen im Mai 2012 ausgeschieden, steht uns aber darüber hinaus bei Fragen und Problemen aus seinen Spezialgebieten auf Abruf immer noch zur Verfügung!

 

Herr Franz Saier hat seine Ausbildung im Hause begonnen und ist nach erfolgreichem Bestehen der Prüfungen zum Kraftfahrzeugmechaniker auch schon über Jahrzehnte in unserem Team. Herr Saier hat sich im Bereich  Unfallinstandsetzung, Karosserietechnik und Klebetechnik spezialisiert. Weiter
hat Herr Saier erfolgreich an AU-Schulungen teilgenommen.

 

Seit Februar 2011 ist Herr Christian Schröter als KFZ-Mechatroniker im Team.

Seine Ausbildung hat er bei uns absolviert. Weiterbildung zum Elektronikspiezialisten und Scheiben/Klebe-Spezialisten.
Wartung von Fahrzeugen und Reifenservice gehören auch zu seinem Aufgabenbereich.